Keine Lesezeichen

    *-Felder sind vor dem Absenden verpflichtend auszufüllen.

    Vertragsbedingungen

    im Rahmen von Lizenzverträgen, die über die Plattform www.lsgn24h.de zwischen lsgn24h.de, Elbblick 16, 21435 Stelle – im Folgenden „Anbieter“ – und den in § 2 des Vertrags bezeichneten Nutzern – im Folgenden „Nutzer“ – geschlossen werden.  (Gültig ab dem 14.Apr.2021)

    1 Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen

    (1) Für die gesamte Geschäftsbeziehung, d.h. dem Kauf der angebotenen Abonnements und der sonstigen Nutzung der Plattform lsgn24h.de zwischen dem Anbieter und dem Nutzer, gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Nutzers werden nicht anerkannt, es sei denn, der Anbieter stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

    2 Vertragsschluss

    (1) Entgeltliche Leistungen: Der Nutzer kann verschiedene Abonnements, deren Leistungsinhalt und Nutzungsdauer unter „Abos & Preise“ zusammengefasst sind, auswählen und über den Button „kostenpflichtig bestellen“, bestellen. Mit dieser Bestellung ist der Kaufvertrag zustande gekommen. Vor Abschicken der Bestellung kann der Nutzer die von ihm eingegebenen Daten ändern und einsehen. Der Antrag kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Nutzer zuvor die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert und über sein Widerrufsrecht informiert wurde. (2) Der Anbieter schickt daraufhin dem Nutzer alsbald eine Bestätigung des Vertrages per E-Mail zu. Die Vertragsbestätigung enthält neben dem wesentlichen Vertragsinhalt, die AGB´S und die Widerrufsbelehrung mit dem Muster – Widerrufsformular, die der Nutzer über die Funktion „Drucken“ ausdrucken kann. In der Bestätigung des Vertrages wird auch festgehalten, dass der Anbieter aufgrund der vom Nutzer zuvor erteilten Zustimmung, mit der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist begonnen hat und der Nutzer damit sein Widerrufsrecht verloren hat.  

    3. Voraussetzungen

    (1) Es ist für die Nutzung des Angebots von lsgn24h.de erforderlich, dass der Nutzer über einen Computer und einen Internetzugang (DSL) verfügt. Es ist allein die Verantwortung des Nutzers, diese Voraussetzungen zu schaffen. Vor Abschluss eines Abonnements kann der Nutzer durch die Nutzung der kostenfreien Videos überprüfen, ob sein Computer, seine Software und der Internetzugang für die Nutzung von lsgn24h.de geeignet sind. (2) Für die Registrierung auf lsgn24h.de ist eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich. Es ist ein Passwort zu wählen, das gängigen Sicherheitsanforderungen genügt. Das Passwort darf nicht an Dritte weitergegeben werden.

    4. Preise

    (1) Die Preise und Leistungen richten sich nach dem zum Zeitpunkt der Buchung geltenden Preis- und Leistungsverzeichnis, das sich aus „Abos & Preise“ ergibt. Alle Preise, die auf der Website des Anbieters angegeben sind, verstehen sich als Brutto-Preise. Sollte der Nutzer für den ersten Vertragszeitraum eine Vergünstigung, etwa einen Gutschein oder ähnliches, in Anspruch genommen haben, ergibt sich der Preis bei einer Verlängerung ebenfalls aus „Abos & Preise“.

    5. Leistungs – und Nutzungsumfang

    (1) Die Laufzeit der Nutzung variiert je nach gewähltem Abonnement. Der Nutzungszeitraum und der Leistungsumfang ergibt sich aus „Abos & Preise“ . (2) Der Nutzer erwirbt das nicht übertragbare und nicht ausschließliche Recht, die durch die Computersysteme von lsgn24h.de zur Verfügung gestellten Videostreams, zum Zwecke des Lernens auf seinem Bildschirm sichtbar zu machen und zum Zwecke des Lernens die Aufgaben, welche als PDF Dokumente vorliegen, auszudrucken. Sämtliche Rechte (Urheber-, Marken- und sonstigen Schutzrechte) an den Aufgabenlösungen, die als Stream oder als PDF zur Verfügung gestellt werden, einschließlich etwaiger Datenbanken und den in das Internet eingestellten Inhalten, Daten und sonstigen Elementen liegen ausschließlich bei lsgn24h.de. (3) Eine Nutzung für andere als individuelle Lernzwecke, insbesondere eine kommerzielle Nutzung, gleich welcher Art, bedarf der ausdrücklicher vorherigen schriftlichen Zustimmung von lsgn24h.de. Sollten Sie lsgn24h.de zu derartigen Zwecken nutzen wollen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. (4) Der Nutzer darf das Angebot nur selbst nutzen. Er ist verpflichtet, die Zugangsdaten, insbesondere das Passwort, geheim zu halten. Über eine missbräuchliche Verwendung von Passwörtern oder Nutzerkonten ist lsgn24h.de unverzüglich zu informieren. (5) Sofern der Nutzer gegen diese Nutzungsbedingungen verstößt, ist lsgn24h.de  unbeschadet weiterer Rechte berechtigt, den Zugriff auf das Angebot über das betreffende Nutzerkonto vorübergehend teilweise oder vollständig zu sperren.

    6. Zahlungsmodalitäten

    (1) Der Nutzer kann mit Kreditkarte, über PayPal, per Direktüberweisung oder mit Bitcoins bzw. Litecoins, im Weiteren Cryptowährungen genannt,  bezahlen. (2) Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Vertragsschluss fällig. Die Belastung der Kreditkarte des Nutzers erfolgt unverzüglich. Sollte der Lastschrifteinzug, die Überweisung, die Abbuchung per Kreditkarte oder die Bezahlung via Cryptowährungen aus Gründen fehlschlagen, die vom Nutzer zu vertreten sind (z.B. die falsche Eingabe der Kontonummer, fehlende Deckung), so muss der Nutzer die hierdurch entstehenden Kosten erstatten. Bei einer vom Nutzer zu vertretenden Fehlschlagung der Zahlung, wird das vom Nutzer bestellte Abonnement nicht freigeschaltet. (3) Die Verpflichtung des Nutzers zur Zahlung von Verzugszinsen schließt die Geltendmachung weiterer Verzugsschäden durch den Anbieter nicht aus.

    7. Sachmängelgewährleistung, Garantie

    (1) Der Anbieter haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere nach §§ 434 ff. BGB. Aufgrund der technischen Gegebenheiten kann keine 100%ige Verfügbarkeit der Leistungen und Dienste garantiert werden. Die Leistungen und Dienste von lsgn24h.de können insbesondere aufgrund von Wartungsarbeiten oder sonstigen Ausfällen zeitweise nicht erreichbar sein. Es wird eine Erreichbarkeit von 99 % gewährleistet. Bei Ausfällen aufgrund von Umständen, die außerhalb des Verantwortungsbereiches von lsgn24h.de liegen, erfolgt keine Rückvergütung von Entgelten noch bestehen Schadensersatzansprüche.

    8. Haftung

    (1) Ansprüche des Nutzers auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Nutzers aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Vertrags notwendig sind. (2) Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der Anbieter nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Nutzern aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. (3) Die Einschränkungen der Abs. 1 und 2 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden. (4) Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

    9. Hinweise zum Widerruf:

    Dem Nutzer steht als Verbraucher ein Widerrufsrecht nach den gesetzlichen Bestimmungen zu. Zu den Voraussetzungen und dem Erlöschen des Widerrufs verweisen wir auf die Widerrufsbelehrung und das Muster – Widerrufsformular, die auf der Website des Anbieters jederzeit über die Links „AGB“ und „Widerrufsbelehrung“ in druckbarer Form abrufbar sind.

    10. Laufzeit, Kündigung

    Die Laufzeit des Vertrages beträgt je nach abgeschlossenem Abonnement 30 Tage (in Worten: dreißig Tage), 90Tage (In Worten neunzig Tage) oder 180 Tage (In Worten: einhundertachtzig Tage). Jeder Vertrag endet automatisch nach Ablauf der gebuchten Laufzeit. Möchte der Nutzer während der Laufzeit eines bestehenden Abonnements ein weiteres hinzubuchen, so geht dieses derzeit nur individuell auf Anfrage (Bitte nutzen Sie hierzu das Kontaktformular der Webseite.). Die jeweilige Vertragslaufzeit des Abonnements kann der Nutzer auch der zugehörigen Vertragsbestätigungs-E-Mail bzw. Rechnung oder seinem Nutzerkonto auf lsgn24h.de entnehmen, wenn er sich eingeloggt hat. Nach dem Einloggen wird das Enddatum der Gesamtlaufzeit aller vom Nutzer gebuchten Abonnements unter dem Link ‚mein Konto‘ angezeigt.  

    11. Hinweise zur Datenverarbeitung

    (1) Der Anbieter erhebt im Rahmen der Abwicklung von Verträgen Daten des Nutzers (siehe Datenschutzerklärung). Er beachtet dabei insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Ohne Einwilligung des Nutzers wird der Anbieter Bestands- und Nutzungsdaten des Nutzers nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit diese für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die eventuelle Inanspruchnahme und Abrechnung von Telemedien erforderlich ist. (2) Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, die von ihm gespeicherten Daten unter dem Link „Mein Konto“ in seinem Profil abzurufen, diese zu ändern oder zu löschen. Im Übrigen wird in Bezug auf Einwilligungen des Nutzers und weitere Informationen zur Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung auf die Datenschutzerklärung verwiesen, die auf der Website des Anbieters jederzeit über den Link „Datenschutz“ in druckbarer Form abrufbar ist.

    12. Sonstiges

    (1) Auf Verträge zwischen dem Anbieter und dem Nutzer der Kaufmann ist, findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. (2) Sofern es sich beim Nutzer um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Nutzer und dem Anbieter Lüneburg.

    Datenschutzerklärung

    Wir freuen uns über Ihr Interesse an lsgn24h.de. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

    1. Zugriffsdaten und Hosting

    Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Aufruf einer Webseite speichert der Webserver lediglich automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. den Namen der angeforderten Datei, Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert.

    Diese Zugriffsdaten werden ausschließlich zum Zwecke der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite sowie der Verbesserung unseres Angebots ausgewertet. Dies dient gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Zugriffsdaten werden spätestens sieben Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs gelöscht.

    Hostingdienstleistungen durch einen Drittanbieter
    Im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag erbringt ein Drittanbieter für uns die Dienste zum Hosting und zur Darstellung der Webseite. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Daten, die im Rahmen der Nutzung dieser Webseite oder in dafür vorgesehenen Formularen im Onlineshop wie folgend beschrieben erhoben werden, werden auf seinen Servern verarbeitet. Eine Verarbeitung auf anderen Servern findet nur in dem hier erläuterten Rahmen statt.

    Dieser Dienstleister sitzt innerhalb eines Landes der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums.

    2. Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung und bei Eröffnung eines Kundenkontos

    Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Pflichtfelder werden als solche gekennzeichnet, da wir in diesen Fällen die Daten zwingend zur Vertragsabwicklung, bzw. zur Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme oder Eröffnung des Kundenkontos benötigen und Sie ohne deren Angabe die Bestellung und/ oder die Kontoeröffnung nicht abschließen, bzw. die Kontaktaufnahme nicht versenden können. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verarbeitung eingeschränkt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.

    3. Datenweitergabe

    Zur Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Je nach dem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.

    Wir setzen Zahlungsdienstleister ein, der seinen Sitz in einem Staat außerhalb der Europäischen Union hat. Die Übermittlung personenbezogener Daten an dieses Unternehmen erfolgt lediglich im Rahmen der Notwendigkeit zur Vertragserfüllung.

    4. E-Mail-Newsletter

    E-Mail-Werbung mit Anmeldung zum Newsletter
    Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zuzusenden.

    Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

    5. Cookies

    Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, um passende Produkte anzuzeigen oder zur Marktforschung verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Die Dauer der Speicherung können Sie der Übersicht in den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers entnehmen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:
    Internet Explorer™: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
    Safari™: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
    Chrome™: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
    Firefox™ https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
    Opera™ : http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

    Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

    6. Kontaktmöglichkeiten und Ihre Rechte

    Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:

    – gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;

    – gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

    – gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung

    – zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
    – zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;
    – aus Gründen des öffentlichen Interesses oder
    – zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen
    erforderlich ist;

    – gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit

    – die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;
    – die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;
    – wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
    – Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

    -gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

    -gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

    Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum oder über das Kontaktformular auf www.lsgn24h.de.

    ********************************************************************
    Widerspruchsrecht
    Soweit wir zur Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen personenbezogene Daten wie oben erläutert verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Erfolgt die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings, können Sie dieses Recht jederzeit wie oben beschrieben ausüben. Soweit die Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht nur bei Vorliegen von Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu.

    Nach Ausübung Ihres Widerspruchsrechts werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesen Zwecken verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

    Dies gilt nicht, wenn die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings erfolgt. Dann werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesem Zweck verarbeiten. ********************************************************************

    Datenschutzerklärung erstellt mit dem Trusted Shops Rechtstexter in Kooperation mit Wilde Beuger Solmecke Rechtsanwälte.

     

    Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage, ab dem Tag des Vertragsabschlusses, im Falle eines Dienstleistungsvertrags oder eines Vertrags über die Lieferung von Wasser, Gas oder Strom, wenn sie nicht in einem begrenzten Volumen oder in einer bestimmten Menge zum Verkauf angeboten werden, von Fernwärme oder von digitalen Inhalten, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns an Lsgn24h.de Elbblick 16 D- 21435 Stelle kundenservice@lsgn24h.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Folgen des Widerrufs

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

    Erlöschen des Widerrufs:

    Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

    Ende der Widerrufsbelehrung. Widerrufsbelehrung download

    Impressum

     

    Grafiken von:

    Monika Mahnke Angaben gemäß § 5 TMG: Nils Mahnke, Elbblick 16, 21435 Stelle, Deutschland Kontakt: Telefon: +49 (0) 176 209 62465 E-Mail: kontakt[a]lsgn24h.de Umsatzsteuer-ID: DE260424225

    Gemäß § 19 UStG enthalten Rechnungsbeträge derzeit keine Umsatzsteuer.  

     

    Haftungsausschluss:

    Haftung für Inhalte

    Die Inhalte meiner Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.

    Haftung für Links

    Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

    Urheberrecht

    Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

    Datenschutz

    Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Seite behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

    Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

    1. Wo findet man eine Liste der Aufgaben und Lösungscodes?

    Alle Aufgaben und deren Lösungscodes findet man natürlich im Gesamtverzeichnis (Button links vom Videofenster) aber viele der Aufgaben finden sich auch, samt thematischer Zuordnung, in dem Buch „Mahnke und Schlüchtermann; Basiswissen Ingenieurmathematik Band 1; SpringerVieweg (2020); ISBN: 978-3-658-31935-9 oder als ebook ISBN: 978-3-6583-31936-6“.

    Hier der Link mit den Buchdaten: Basiswissen Ingenieurmathematik Band 1

    2. Wird es Videos mit Erklärungen zu mathematischen Begriffen geben?

    Zur Zeit werden auf lsgn24h.de von solchen Videos nur sehr wenige im Basisbereich angeboten, da Lernen zwar im ersten Ansatz aus Kopieren und Imitieren besteht und Lehrvideos hierfür sicher eine gute Basis darstellen können aber im Fortgeschrittenen Bereich die eigenständige Beschäftigung mit diesen Vokabeln im Vordergrund stehen muss und dazu gehört definitiv die Literaturarbeit auf die wir hiermit hinweisen möchten. Die Vokabeln der Mathematik werden in der Literatur umfassend eingeführt und erläutert. Es ist unsere Meinung, dass man diese für das Erlernen und Verstehen der Mathematik und der zugehörigen Denkweise notwendige Literaturarbeit nicht durch Videos ersetzten kann. (Änderungen vorbehalten)

    3. Wozu nützt der Lösungscode?

    Gibt man den Lösungscode zu einer Aufgabe in die Suche ein, so wird man direkt zu dem zur Aufgabe gehörenden Lösungsvideo geleitet, soweit dieses bereits verfügbar ist. :

     

    4. Warum sollte keine Hotmail-Adresse hinterlegt werden?

    Die restriktiven SPAM-Filter von Microsoft (©) können ggf. den Empfang von Email-Korrespondenz verhindern. Aufgrund technischer Beschränkungen bei Microsoft (©) ist es offenbar nicht möglich diese Filtermechanismen zu deaktivieren. Daher wird die Verwendung eines anderen Email-Anbieters empfohlen.

    5. Ich glaube in einem Video ist ein Fehler. Was kann ich tun?

    Nun, Fehler zu machen ist niemals ausgeschlossen und wir sind für ihre Rückmeldungen zur Verbesserung der Webseite schon jetzt dankbar. Bitte schicken Sie uns unter Angabe des Lösungscodes des Videos, in dem Sie den Fehler vermuten, eine Beschreibung des Fehlers an info[a]lsgn24h.de. Wir prüfen Ihre Eingabe und bei einem erfolgreichen Fehlerhinweis korrigieren wir das Video und schreiben Ihnen als registrierten Nutzer unserer Webseite zum Dank eine Freischaltzeit von drei weiteren Tagen auf Ihrem Kundenkonto gut.

    6. Wer ist in den Videos zu sehen?

    Unser Lösungsteam besteht derzeit aus den folgenden Personen: Prof.Dr. Nils Mahnke (FOM Hochschule für Oekonomie und Management gGmbH), Prof.Dr. Georg Schlüchtermann (Hochschule München) und Special Guests.

    7. Welche Taschenrechner verwenden Sie in den Videos?

    In unseren Videos kommen derzeit die folgenden Taschenrechnermodelle von Casio zum Einsatz: Casio fx 991DE Plus und Casio fx 991 DE X.